• P1017764.JPG
  • P1017797.JPG
  • P1018087.JPG
  • P1017956.JPG
  • H1300059.JPG
  • IMG_3274.JPG
  • H1300002.JPG
  • P1017953.JPG
  • P6231337.jpg
  • P6231347.jpg
  • IMG_3275.JPG
  • IMG_3281.JPG
  • P1017970.JPG
  • IMG_3254.JPG
  • P1017766.JPG
  • P6231327.jpg
  • P9092376.JPG
  • P1017961.JPG
  • H1300063.JPG
  • P6231371.jpg
  • P6231375.jpg
  • P1017797.JPG
  • IMG_3275.JPG
  • H1300042.JPG
  • P1017713.JPG
  • P9092386.JPG
  • P1017716.JPG
  • P1017968.JPG
  • P1017835.JPG
  • IMG_3249.JPG
  • P6231326.jpg
  • P1018045.JPG
  • P1018087.JPG
  • IMG_3016.JPG
  • P6231327.jpg
  • P9092373.JPG
  • P6231311.jpg
  • P1017956.JPG
  • P1017766.JPG
  • IMG_3296.JPG
  • IMG_3249.JPG
  • P6231312.jpg
  • H1300019.JPG
  • P1017968.JPG
  • IMG_3311.JPG
  • P1017956.JPG
  • IMG_3289.JPG
  • P1018078.JPG
  • P1017961.JPG
  • IMG_3287.JPG
  • P6231381.jpg
  • H1300004.JPG
  • P1018045.JPG
  • P6231292.jpg
  • P1018057.JPG
  • P9092414.JPG
  • P1017843.JPG
  • IMG_3016.JPG
  • H1300048.JPG
  • P9092391.JPG
  • P6231263.jpg
  • P9092414.JPG
  • P1018064.JPG
  • P1018069.JPG
  • H1300019.JPG
  • P9092384.JPG
  • P1017968.JPG
  • P9092386.JPG
  • H1300002.JPG
  • P1017970.JPG
  • H1300042.JPG
  • IMG_3324.JPG
  • IMG_3311.JPG
  • P6231235.jpg
  • P1017995.JPG
  • P1017713.JPG
  • P1017843.JPG
  • P1017764.JPG
  • P1017989.JPG
  • IMG_3275.JPG

Am 2. Dezember 2023 richtete der BSG Benninghausen für die Altersklassen U9, U11 und U13 ein gut organisiertes Adventsturnier in gemütlicher Atmosphäre mit 130 Judoka des Kreises Ostwestfalen aus. Vom JC Welver nahmen neun Judoka teil. In der jüngsten Altersklasse kämpfte Edem Mamutov in der Gewichtsklasse bis 23,5 kg bei seinem ersten Turnier. Er gewann beide Kämpfe mit Ippon, der höchsten Wertung und erreichte so den ersten Platz. In der U 11 kämpfte sein Bruder, Temur Mamutov, in der Gewichtsklasse bis 27,3 kg. Temur gewann zwei Kämpfe und unterlag in einem Kampf, so dass er den 2. Platz erreichte. In der Gewichtsklasse bis 33,1 kg kämpften mit Mia Pieper und Mila Duchalski zwei Kämpferinnen des JC Welver. Beide zeigten in ihren drei Kämpfen gute Leistungen und Ausdauer, konnten sich aber nicht klar durchsetzen. Sie erreichten beide den 3. Platz. Bis 34,3 kg zeigte Lennard Stutz eine gute technische Leistung und erreichte mit Zielstrebigkeit den 1. Platz. In der Gewichtsklasse bis 39,5 kg kämpfte Lasse Strumann in drei Kämpfen zielsicher auf den 1. Platz hin und gewann alle drei Kämpfe durch Wurftechniken. Kilian (-52,3 kg) und Karlo Horstmann (-65,7 kg) erreichten in ihren Gewichtsklassen jeweils kampflos den 1. Platz. In Freundschaftskämpfen zeigten beide gute Leistungen und vom Mattenrand unterstützen sie ihre Vereinskolleginnen und -kollegen. In der U13 kämpfte Felix Pieper in drei Kämpfen mit starkem Einsatz. In zwei Kämpfen konnte er sich klar durchsetzen. Gegen den späteren Goldmedaillengewinner führte er zunächst mit Wazaari (einem halben Punkt), wurde dann jedoch geworfen und unterlag mit Ippon (einem ganzen Punkt). Er erreichte einen guten zweiten Platz. Eine tolle kämpferische Leistung von allen und ein starkes Anfeuern und Miteinander!